Login

Die Termine für das Jahr 2017 finden Sie unter "Aktivitäten/Termine". Sollte Ihr für Haby wichtiger Termin fehlen, sagen Sie kurz der Bürgermeisterin Bescheid...

Drucken

Habyer Bücherwürmer berichten...

Text: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Bild: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schon seit die Idee des Habyer Kompetenzkalenders im Sozial- und Kulturausschuss der Gemeinde Haby geboren wurde, gibt es Menschen in unserem Dorf, die sich in unregelmäßigen Abständen treffen und gemeinsam Bücher besprechen. Es hat eine Zeit lang gedauert, bis wir ein Konzept für unsere Treffen gefunden haben. Aber jetzt können wir berichten:

Gemeinsam Bücher lesen und sie dann besprechen macht Spaß!!!

Während der letzten beiden Treffen haben wir z.B. 4 Kurzgeschichten der Nobelpreisträgerin Alice Munro aus ihrem Buch „Tricks“ besprochen und sehr lebhaft darüber diskutiert. Interessant ist zum Beispiel, wie unterschiedlich die Sichtweise der einzelnen TeilnehmerInnen auf die Geschichten war. Das reichte von absoluter Begeisterung bis hin zu unbehaglicher Skepzis über das Geschriebene. Auf jeden Fall war für alle ein großer Gewinn, die Meinung und die Gedanken der anderen zu hören und sich damit auseinanderzusetzen. Es vertieft das Verständnis dieser Erzählungen, die sich nicht wirklich nicht immer beim ersten Lesen erschließen. Jeder „Bücherwurm“ trägt dazu bei, das Gelesene von seiner Seite zu beleuchten und es ist einfach super, wie vielseitig und tiefer das Verständnis für das Gelesene wird.

Wir würden uns sehr freuen, noch mehr Bücherwürmer zu begrüßen und laden ausdrücklich zum „Schnuppern“ ein.

Bisher gemeinsam gelesen haben wir: Das Labyrinth der Wörter von Marie-Sabine Roger, Die Bienenhüterin von Sue Monk Kidd, Der Tod des Handlungsreisenden von Athur Miller, Haltet euer Herz bereit von Maxim Leo und natürlich Tricks von Alice Munro. Für alle „Neuen“ ist es aber bestimmt wichtig zu wissen, dass wir offen sind für alle (!!!) Bücher, Anregungen und Ideen. 

Vielleicht ist ja der Vortrag der Buchhändlerin Meike Lalowski zum Thema „Eine Reise durch Alice Munros Kurzgeschichten“ (siehe Sonderankündigung!) eine gute Möglichkeit, den Kontakt zu uns Bücherwürmern einmal zu wagen.